Kindergarten Kratzbürsten e.V
Susanne Toelcke & Sybille Mittag
Alte Königstraße 15
22767 Hamburg
Tel. Elementar: 040 389 24 04
Tel. Krippe:      040 309 94 981

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 7 Uhr bis 17 Uhr,
Fr. 7 Uhr bis 16 Uhr.

¨ top

Kratzbürsten e.V., KiTa Hamburg Altona, Kita, Altona

Kindergarten Kratzbürsten e.V – Alte Königstraße 15 22767 Hamburg – Tel. 040 389 24 04

Alltagssituationen/Tagesablauf

Der Tag in der Kita beginnt mit dem Frühdienst um 7 Uhr, welcher im oberen Raum der Koalabären im ersten Stock stattfindet. Dort werden von den KollegInnen die Kinder aller Gruppen versammelt, die bereits zeitig  bei uns ankommen. Diese kleine Morgenrunde gestaltet sich als gemütlicher Kreis von Kindern, die nicht immer den ganzen Tag miteinander verbringen und schon deshalb ganz andere Aspekte in ihr Spiel und ihre Beschäftigung einbringen.  Gern wird auch in der Sofaecke ein Buch vorgelesen, erste Baukunstwerke entstehen oder man schaut in der Küche nach, was da schon vorbereitet wird, bzw. bereits so köstlich riecht. Nach und nach beobachtet man auch, wie sich das Kinderhaus füllt, so dass sich gegen 8.30 Uhr dann die Kinder in ihren verschiedenen Gruppen einfinden, wo bereits erste Tagesplanungen, Sitznachbarschaften beim Essen und Spielverabredungen besprochen werden. Die  Frühstückstische sind dann kurz vor 9 Uhr eingedeckt – die letzte gmeinsame  Handlung von Eltern und Kind vor der Verabschiedung- und alle Kinder  machen sich auf den Weg zum Multifunktionsraum, wo sie sich zum  Morgensingkreis versammeln. Nach dem Singen der gemeinsamen Lieder geht es dann  zurück in die Gruppen, wo das Frühstück eingenommen wird. Mittwochs findet  nach dem Frühstück die Kinderkonferenz statt, wo die Kinder Alltagsfragen, Gedanken,  Probleme und Interessen jedweder Art besprechen können, bzw. sich auf anliegende Dinge abstimmen. Ansonsten  geht es nach dem Frühstück in die jeweiligen Morgenkreise, Beschäftigungen und Vorhaben,  die besprochen oder schon länger anberaumt sind. Dabei gilt es zwei feste  Termine für die Turnhalle in der Gewerbeschule Museumsstraße zu beachten, damit jedes  Kind einmal in der Woche am dortigen Kinderturnen teilnehmen kann. Die unter  Abschnitt 5  (Angebote ) aufgeführten Themenbereiche und Unternehmungen liegen dann auch in der Zeit bis zum Mittagessen, welches   zwischen 12 Uhr: Krippe Schillerstraße, 12.15 Uhr:  Koalabären und 12.30 Uhr: Giraffen  stattfindet. Während die Kleinsten noch  Gelegenheit für den Mittagsschlaf erhalten, gehen die anderen Kinder in die Nachmittagsbeschäftigungen. Einige unserer unter Abschnitt 5 beschriebenen Angebote finden  nur dann statt, wie etwa Spielerisches Englisch,  Vorlesen ohne Bilder oder der  Musiknachmittag. Zwischen den einzelnen Angeboten  gibt es sowohl vormittags als  auch nachmittags Raum für das  freie Spiel. Hin und wieder  fordern längere Unternehmungen wie etwa  Ausflüge mehr Zeit, so dass  sich dann die Essenszeiten auch  einmal verschieben können, bzw. unterwegs  gepicknickt wird. Bei Wind und  Wetter gehen die Kinder jeden  Tag (außer bei dramatischen Wetterlagen) nach draußen, um mit genügend Frischluft und natürlich aushäusigen Aktivitäten versorgt zu sein. Am Nachmittag finden sich die Kinder meist noch zu einer kleinen Vespermahlzeit zusammen, die zwischen 14.30 und 15 Uhr liegt. Danach beginnt dann das größere Abholgeschehen bis hin zum Spätdienst, der zwischen 16 und 17 Uhr liegt und auch wieder Kinder aus den unterschiedlichen Gruppen in sich vereint.
Während der Spätdienstzeit, der in den beiden Räumen der Giraffen oder auf dem hauseigenen Spielplatz stattfindet, können die Kinder nach Lust und Laune in Grüppchen zusammen spielen, Beschäftigungen nach eigener Wahl ausführen oder sich mit Büchern zurückziehen.

¨ top



31.10.2016 Artikel von Admin