Kindergarten Kratzbürsten e.V
Susanne Toelcke & Sybille Mittag
Alte Königstraße 15
22767 Hamburg
Tel. Elementar: 040 389 24 04
Tel. Krippe:      040 309 94 981

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 7 Uhr bis 17 Uhr,
Fr. 7 Uhr bis 16 Uhr.

¨ top

Kratzbürsten e.V., KiTa Hamburg Altona, Kita, Altona

Kindergarten Kratzbürsten e.V – Alte Königstraße 15 22767 Hamburg – Tel. 040 389 24 04

Spinatkuchen mit Tomatensoße


Einkaufsliste:

1 Tüte Spinat (reichl. 500g)
150g Weizenschrot, 500g Quark, 200g Margarine, 3 Eier, 1-2 Zwiebeln,
2-3 Knoblauchzehen oder auch nicht ;-), wenn du hast auch etwas Sojasoße
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Kaufe eine Tüte Spinat im Gemüsegeschäft.
Bei Budnikowski kannst du 150g Weizen in der Getreidemühle schroten, das ist  spannend.
Zuhause muss der Spinat gewaschen und gehackt werden. Man kann das auch in einer Küchenmaschine machen, wenn man eine hat. Ansonsten mit einem Messer auf einem Brett.
Der Spinat sollte dann wie grob gehackte Kräuter aussehen.
Eine Auflaufform musst du vorher schon eingefettet haben.
Zum Spinat kommen jetzt die Margarine, die Eier, der Quark, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze.
Alles kannst du jetzt schön zusammen matschen, das macht viel Spaß und grüne Hände!
Aber keine Angst, das kann man unter Wasser leicht abspülen. Aber vorher solltest du mit den matschigen Händen erst die Spinatmasse in die Auflaufform hinein packen und schön glatt streichen. - Und jetzt: Hände abspülen!
Auflaufform ab in den Ofen und bei 220 Grad ungefähr eine halbe Stunde backen. Du kannst nachschauen: wenn es oben schon ein bisschen braun aussieht, ist es prima!

Jetzt noch eine Tomatensoße dazu und Guten Appetit!


¨ top



13.12.2010 Artikel von Admin